Hoffest 2022

Nach langer Wartezeit und einem kleineren Hoffest im September letzten

Jahres konnten wir dieses Jahr wieder voll durchstarten. Am 11.06.2022

fand unser 6. Hoffest statt und dieses Mal hatten wir so viele Teilnehmer

wie noch nie. 19 Reiter aus anderen Vereinen fanden den Weg zu uns und

15 eigene Reiter meldeten ihre Teilnahme an. Alle hatten viel Spaß bei

den einzelnen Wettbewerben. Angefangen bei den Kleinsten mit dem

Longen-Kinder-Wettbewerb bis hin zu den Älteren mit Dressur- und

Springwettbewerben kämpften alle um die begehrten Schleifen und Preise.

So konnte Lilith Landgraf aus unserem Verein im Standard Spring WB Kl. E

den ersten Platz belegen und Malina Schwenker beim Longen-Kinder WB

freute sich ebenfalls über einen Sieg. Auch die Vertreter der eingeladenen

Vereine waren sehr gut unterwegs. So z.B. Anne Winter und Lola Richter

aus dem RV Eschefeld e.V. und Melanie Reinsch vom RFV Wintersdorf e.V.,

die ebenfalls erste Plätze belegten.

Auch die Zuschauer, vor allem Eltern und Großeltern, hatten viel Spaß als

es zum Ende bei unserem Horse & Dog Wettbewerb noch einmal hoch her

ging.

Für das leibliche Wohl wurde durch das Catering der Fleischerei Landhan

gesorgt. Es gab leckere Nudeln aus der Gulaschkanone und alle ließen es

sich schmecken.

 

 

Vielen Dank an alle Organisatoren, fleißigen Helfer und Unterstützer für

diesen wunderschönen Tag.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal im Frühling 2023. Bis dahin allen

eine gute Zeit.

 

Christina Fischer

 

RSV Neuseenland e.V

 

 


Arbeitseinsatz 05.November 2022

Wann?       Samstag, 05.November 2022

 

Uhrzeit?    9.00- 12.00 Uhr

 

Wir freuen uns, euch alle zum letzten Arbeitseinsatz im Jahr 2022 begrüßen zu dürfen! Auf der Agenda steht einfach das Winterfest machen unserer Koppeln und den Stall vor dem Winter nochmal aufzubereiten.

 

Bitte denkt alle an Wetterfeste Kleidung, sowie Essen/Trinken und ein paar Arbeitshandschuhe.

 

 

 

!Achtung!

 

Bitte vergesst nicht, dass 1 Arbeitseinsatz pro Jahr für jedes einzelne Mitglied verpflichtend ist. 

Das ist also die letzte möglichkeit für das Kalenderjahr 2022.